Wir sind „Hans Christmann GmbH“ in Aurich und bieten fachgerechte und qualitativ hochwertige Beratung in Bereichen rund um Feuerlöschanlagen und Brandschutz an. Ihr seid noch auf der Suche nach einem kompetenten Partner für euer Unternehmen? Dann setzt euch unverbindlich mit uns in Kontakt und lasst euch überzeugen!

„Hans Christmann“ steht für Tradition und Qualität. Um unsere hohen Standards zu halten werden unsere Mitarbeiter kontinuierlich geschult.

Unsere Geschichte

Seit 1957 gibt es das Traditionsunternehmen „Hans Christmann GmbH“ in Aurich. Wir sorgen für eine Fachgerechte Instandhaltung und Wartung von Feuerlöschgeräten, Prüfen/ Warten Wandhydranten und stehen in der Baubegleitung beratend zur Seite. Zudem bieten wir mit dem Verkauf von Feuerlöschgeräten und Zubehör ein großes Spektrum an Qualität an.

Auch heute steht „Hans Christmann“ für Qualität und wir stehen unseren Kunden gerne mit Rat und Tat zur Seite. 2021 findet ein Wandel in der Geschäftsführung statt und durch die Übernahme kommt frischer Wind, unterstützt werden wir auch weiter von Petra, die die Firma in den letzten Jahrzehnten geführt hat.

Du hast Fragen rund um das Thema Brandschutz?

Wir beraten und informieren dich gerne!

Wartung, Feuerlöscher oder Baubegleitung und Planung der Lage, zu unserem Aufgabenspektrum gehört noch mehr! Die Hans Christmann GmbH hat die für dich passende Lösung und steht dir bei der Umsetzung zu Seite.

Mit stetigen Weiterbildungen und höchstem Qualitätsanspruch sorgen wir dafür, dass du und dein Unternehmen bestmöglich geschützt seid und die gesetzlichen Pflichten verantwortungsvoll umgesetzt werden.

​Sprich uns gerne an!

Das bieten wir dir!

Instandhaltung und Wartung von Feuerlöschgeräten

Verkauf von Feuerlöschgeräten und Zubehör

Prüfung und Wartung von Wandhydranten

Baubegleitung und Beratung

Qualität ohne Abstriche

Um auch weiterhin die gewohnt hohen Ansprüche der Hans Christmann GmbH zu halten, werden unsere Mitarbeiter kontinuierlich geschult. Weiterbildung bringt uns weiter!

  • Sachkundige nach DIN 14406 EN3 für tragbare Feuerlöscher
  • Sachkundige nach DIN 1866-1 für fahrbare Feuerlöscher
  • Sachkundige nach DIN 671 T3; DIN 14462 Instandhaltung von Wandhydranten
  • Sachkundige für Brandabschottungen
  • Sachkundige nach DIN 18232; DIN EN 12102 Instandhaltung von RWA Anlagen
  • Fachkraft für Rauchwarnmelder/ Technik

Wartung von Feuerlöschern

  • Warum warten wir Feuerlöscher?

Feuerlöscher sind Lebensretter! Um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten und die Funktion des Löschers aufrecht zu halten ist eine Wartung zwingend notwendig.

  • Was wir prüfen?

Bei der Wartung des Feuerlöschers prüfen wir alle Bestandteile auf ihre Funktion und einen einwandfreien Zustand. Sollten defekte oder verschlissene Teile vorhanden sein werden diese fachgerecht erneuert.

  • Wie viel Zeit muss ich für die Wartung eines Feuerlöschers einplanen?

Als grobe Richtlinie geben wir hier eine Zeit von etwa 15-20 Minuten an. Die genaue Dauer hängt auch mit dem Standort und der Art des Löschmittels zusammen.

Deine Firma ist im Besitz eines Feuerlöschers und ihr wisst nicht ob dieser gewartet werden muss oder überhaupt noch funktionstüchtig ist?

Als Richtwert nennt man alle zwei Jahre als Prüfabstand für einen Feuerlöscher. Grundsätzlich kannst du als allererstes auf deinem Feuerlöscher nach einem Prüfsiegel bzw. Datum suchen, welches die Fälligkeit beschreibt. Wenn dieses Datum länger als die angegebenen zwei Jahre zurückliegt, vereinbare einen Termin mit uns!

Wandhydranten & Steigleitungen

Wandhydranten finden sich oft in den Gebäuden in kleinen (dafür vorgesehenen) „Schränkchen“ die teils mit Plomben versiegelt sind. Um bei einem entstehenden Brand zügig an (ausreichend) Löschwasser zu gelangen und eine Versorgung zu gewährleisten.

Die Wandhydranten werden durch eine Leitung  versorgt, die das Wasser durch Druck herausdrängt. Die sogenannten Druckschläuche werden immer auf die jeweiligen Gegebenheiten angepasst um auch die entferntesten Bereiche zu versorgen, wie z.B.: ein anderes Stockwerk.

Um im Ernstfall eine dauerhafte Funktion zu gewährleisten ist eine regelmäßige Wartung und Funktionsprüfung der Wandhydranten und Steigleitungen nötig. Zur Prüfung der Steigleitung (nass, trocken, nass/trocken) werden die DIN 14461-1:2016-10 und DIN 14462:2012-09 herangezogen. Die Intervalle hierfür lauten:

– Steigleitung nass: jährlich

– Steigleitung trocken: alle 2 Jahre

– Steigleitung nass/ trocken: jährlich

Für die angeschlossenen Schlauchanschlusseinrichtungen gelten die gleichen Prüfungsintervalle und sind somit direkt mit zu prüfen.

Ebenso sind die Schläuche in den Wandhydranten zu prüfen. Nach DIN 14818 sind formbeständige Schläuche (Druckschläuche W) vorgeschrieben, die in jährlichen Abständen geprüft werden sollen. Bei Faltschläuchen (Druckschläuche C) wird durch die DIN 14811 ein Intervall von 5 Jahren bzw. nach jeder Nutzung zur Prüfung vorgeschrieben. 

NEU ! Unsere Löscher als Minibar!

Neben den „großen“ Löschern und den praktischen Haushaltslöschern können wir euch auch endlich unsere Luxusvariante zum „Durstlöschen“ zeigen!

Wer nicht genug von Feuerlöschern bekommen kann, ist mit der schicken „Lösch-Minibar“ gut aufgestellt. Praktisch und exklusiv nach euren Vorstellungen gestaltet fangen sie bei 59€ an.

Interessiert? Schreibt´uns eine Nachricht!